Wenn Du Dich bereits ein bisschen auf meiner Webseite umgeschaut hast, wirst Du vielleicht feststellen, dass Du bei mir keine so genannten “social-media-icons” findest. Diese Bildchen, durch die Du beim Anklicken zu einem Profil in den sozialen Medien weiter geleitet würdest, habe ich nicht (mehr). Das hat zwei Gründe. Zum einen sind sie sehr schwer weiterlesen…

ganzen Artikel lesen

Hallo, mein Name ist Dagmar. Als Frau Börd schreibe ich darüber, wie Du es schaffst, mithilfe von Selbstcoaching in der Natur, das Leben zu führen, das Dir entspricht und Dich mit Sinn erfüllt. Da Dich dieser Artikel interessiert, kennen wir uns vermutlich noch nicht besonders gut. Damit sich das ändert, habe ich ein Interview mit weiterlesen…

ganzen Artikel lesen

Dein Leben nach Deinen Vorstellungen zu gestalten ist eine Kunst – eine Kunst, die auch Du beherrschst und lediglich wieder entdecken und erlernen musst. Doch vielleicht denkst Du von Dir selbst Du seist in keiner Weise künstlerisch begabt oder besonders kreativ? Vielleicht sogar, dass diese “Schwäche” negative Auswirkungen auf Dein Leben hat? Dann lies diesen weiterlesen…

ganzen Artikel lesen

Fast hätte ich diesen Blogartikel mit dem Satz “I have a dream” begonnen. Doch sofort merkte ich: “Nee, das mach ich nicht. Das ist nicht mein Stil, nur um Aufmerksamkeit zu erregen.” Ich wollte das wohl bekannteste Zitat eines der größten Persönlichkeiten der Weltgeschichte nicht für meine Zwecke nutzen. Auch wollte ich meinen Traum nicht weiterlesen…

ganzen Artikel lesen

Am 27. Juni ist dem Kalender nach “Siebenschläfer”. Laut einer alten Bauernregel, soll sich um diesen Tag herum zeigen, wie das Wetter in den nächsten 7 Wochen sein wird. Früher hat das vermutlich ganz gut hingehauen, ob es heutzutage noch funktioniert, wer weiß?! Ob das mit dem Wetter jetzt nun stimmt oder nicht ist für weiterlesen…

ganzen Artikel lesen

Wer kennt ihn nicht, den Mythos vom Feuervogel “Phönix”, der am Ende seines Lebenszyklusses verbrennt, um aus seiner eigenen Asche wieder neu und strahlend aufzuerstehen. Die Redewendung “Wie Phönix aus der Asche” gibt es schon seit Jahrhunderten, wenn nicht seit Jahrtausenden, denn bereits in der ägyptischen Mythologie gab es einen entsprechenden Sonnengott. Sich vorzustellen, wie weiterlesen…

ganzen Artikel lesen