Warum es so schwer ist, von einem „toten Pferd“ abzusteigen

Warum es so schwer ist, von einem „toten Pferd“ abzusteigen

Sicher kennst Du den Spruch: „Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.“

Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab. Klick um zu Tweeten

Was sich absolut logisch und leicht anhört, stellt sich häufig als gar nicht so einfach heraus.

Vielleicht hast Du es selbst schon erlebt:
Du stellst fest, dass Du mit einem Vorhaben, von dem Du Dir viel erhofft hast doch nicht das erreichst, was Du Dir vorgestellt hast.
Deine gut geplanten Marketing-Aktionen fruchten nicht wirklich.
Die Kooperation mit der wirklich netten Geschäftspartnerin läuft in eine seltsame Richtung, in der Du Dich nicht wohlfühlst.

Alles „tote Pferde“, um nur einige Beispiel zu nennen.

Für Deine Selbstständigkeit ist es essentiell, dass Du – sobald Du es bemerkst – absteigst, aussteigst, aufhörst. Warum? Weil Du ansonsten Deine kostbare Energie vergeudest.

Doch warum ist es so schwer das zu tun?

Weiterlesen →

7 Tipps: mit dem inneren Kritiker umgehen und eigene Ansprüche runter schrauben

7 Tipps - mit dem inneren Kritiker umgehen und die eigenen Ansprüche runter schrauben

Gehörst Du zu den Menschen, die hohe Ansprüche an sich selbst stellen auf die Dein innerer Kritiker dann mit Nörgelei reagiert, wenn Du sie nicht erfüllst?

Oder hast Du schon mehrfach erlebt, dass Du Dir etwas vornimmst, ein Projekt planst und voller Vorfreude und Motivation Deine Ziele recht hoch ansiedelst. Dann aber festgestellt, dass es nicht so klappt, wie Du es Dir wünschst und Du nicht so viel erreichst, wie Du Dir vorgenommen hast!

Vielleicht kommt das daher, dass Du schon von früh an „gelernt“ hast, übermäßig hohe Ansprüche an Dich selbst zu stellen. Oder auch, weil Du immer mal wieder gehört hast, dass Du nur mit richtig großen Zielen so wirklich vorankommst.

Weiterlesen →

Was passiert, wenn Du Dir große Ziele setzt, die Du (noch) nicht erreichen kannst!

Große Ziele setzen. Was passiert, wenn Du sie (noch) nicht erreichen kannst!

Vielfach wird behauptet: Wenn Du etwas verändern und erreichen willst, dann musst Du Dir große und herausfordernde Ziele setzen. Mit kleinen kommst Du nicht voran und schaffst es nicht. Gerade von den „gängigen“ Motivations-Trainern wird das immer wieder gerne behauptet.

Dieser Einstellung möchte ich gerne etwas entgegensetzen und erläutern, was passiert, wenn Du Dir Ziele setzt, die Du (noch) nicht erreichen kannst! Und wie Du meiner Meinung nach besser vorgehen kannst.

Besser eine große Vision haben, als große Ziele. Die Vision ist entscheidend.

Zuerst einmal: Es ist entscheidend, dass Du eine gewisse Vorstellung von Deiner Zukunft hast, von dem was Du erreichen und was Du ändern willst.

Ich nenne das Deine Vision.

Weiterlesen →