Über mich

Mein Name ist Dagmar Ruth Vogel und ich nehme es nicht hin, dass die Dinge so sind wie sie sind….

Wenn ich mit etwas unzufrieden bin oder merke, etwas stimmt nicht, dann beginne ich zu verändern. Und zwar nicht einfach so, sondern trotz allem… Mein Leben hat mich gelehrt: Einfach geht es in den seltensten Fällen. „Gehen“ tut es trotzdem, auch wenn es schwierig ist .

Mit dieser Einstellung ist es mir gelungen, mein Leben nach meinen Vorstellungen zu gestalten und so zu leben und vor allem auch zu arbeiten, wie ich mir das wünsche. Nicht von jetzt auf gleich, sondern immer mehr und immer intensiver .

Genau dieses „trotzdem machen“ ist das, was mich prägt und was ich Dir gerne vermittle und an Dich weitergebe, wenn wir zusammen arbeiten. Damit auch Du Dein Leben nach Deinen Wünschen und Vorstellungen gestalten kannst, und nicht nach denen anderer

Im Stile meines großen Vorbildes helfe ich Dir, Deine Welt so zu gestalten, wie sie Dir gefällt! 😉

Dabei geht es in meiner Arbeit immer um Dich als ganze Person, was Dich als Person individuell ausmacht. Wenn ich Dich unterstütze und anleite, Deine für Dich sinnvollen Projekte und Vorhaben wirklich zu realisieren, denken wir nicht nur theoretisch darüber nach, sondern gehen auch immer in die praktische Anwendung. Denn schließlich tut sich nur dann was, wenn Du auch was tust. 😉

Ich bin überzeugt davon, dass eine Einzelselbstständigkeit bzw. ein kleines inhabergeführtes Unternehmen nur dann wirklich gut gelingt, wenn Du Deine Identität und Unverwechselbarkeit erkennst und lebst. Selbst wenn das vielleicht bedeutet, auch mal aus dem Rahmen zu fallen.

Ich habe selbst erfahren, dass es weder leicht noch einfach ist, den eigenen Weg zu finden und zu gehen, dass es sich aber zu 100% lohnt. Daher weiß ich auch: Es gibt immer stimmige Lösungen, die einen weiterbringen und sich entwickeln lassen. Man muss nur danach suchen.

Mein Leben war und ist geprägt von meiner Suche nach meiner sinnvollen Aufgabe. Deshalb habe ich auch eine Ausbildung an der Akademie für Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl gemacht.

Ich glaube fest dran, dass menschliches Verhalten nicht von Bedingungen diktiert wird, die der Mensch antrifft, sondern von Entscheidungen, die er selber trifft. (ein Zitat von Viktor E. Frankl). Denn: „Es ist nicht schlimm, ein Ziel nicht zu erreichen – viel schlimmer ist es, kein Ziel zu haben!“ (ebenso ein Zitat von Viktor E. Frankl).

Von 2003 bis 2013 beschäftigte ich mich als Leiterin entsprechender Projekte intensiv mit den Themen berufliche Selbstständigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln, und vor allem dem Stärken von Unternehmergeist. Das tat ich mit sehr viel Spaß an der Thematik, aber in zu engen Grenzen. Ein Anstellungsverhältnis passt einfach nicht zu mir. 😉

Meine eigenen Erfahrungen, meine langjährige Praxiserfahrung als Projektentwicklerin und –managerin und meine psychologisch fundierte Menschenkenntnis setze ich ein, wenn es darum geht, aus Deinen Wünschen und Ideen konkrete Vorhaben zu machen.

Vor 2003 habe ich Mineralogie studiert und unter anderem als Leiterin der Abteilung „Biotechnologie“ in einem Mikrotechnik-Unternehmen gearbeitet. Dieser vielfältige Erfahrungshorizont aus unterschiedlichen Berufsfeldern und Branchen hilft mir dabei, immer mal wieder die Vogelperspektive einzunehmen und den Blick fürs Große und Ganze zu behalten.

Dann bin ich ganz ich!

Vogelperspektive ist übrigens ein gutes Stichwort. Denn nicht nur mein Nachname verbindet mich mit diesen Tieren, sondern auch mein Hobby, die Ornithologie (Vogelkunde). Wenn ich draußen in der Natur bin, die Vögel bewundere und ihnen begeistert lausche, dann tanke ich Energie, lade auf und meine Ideen und Gedanken fließen.

Tu was, dann tut sich was!
Deine Dagmar

Herzlichen Dank für´s teilen! 🙂