Warum der 21-Tage-Mythos für neue Gewohnheiten totaler Quatsch ist!

Warum der 21-Tage-Mythos für neue Gewohnheiten totaler Quatsch ist!

Wenn Du in Deinem Leben etwas verändern willst oder Dich daran machst, Deine Vision zu verwirklichen, dann geht das oft einher mit neuen Gewohnheiten, die Du dafür brauchst oder trainieren willst.

Bestimmt hast Du in diesem Zusammenhang schon von der „21-Tage-Regel“ gehört, nach der Du eine neue Gewohnheit „nur“ 21 Tage lang praktizieren musst und dann würde alles wie von selbst gehen.

Vergiss diesen Mythos! Er stimmt einfach nicht!

Der „in 21 Tagen eine neue Gewohnheit etablieren“ – Mythos ist Quatsch

Sorry für diese schlechte Nachricht gleich zu Beginn des Artikels. Weiter unten werde ich Dir erläutern, warum das nicht stimmt.

Weiterlesen →

Vergeude Deine Energie nicht damit, es allen recht machen zu wollen – Die Geschichte vom Esel, Vater & Sohn

Vergeude Deine Energie nicht damit, es allen recht machen zu wollen - Die Geschichte vom Esel, Vater & Sohn

Wenn Du eine Vision für Dein Leben hast, wirst Du sie ohne die Beteiligung und Hilfe anderer kaum verwirklichen können. Sei es Deine Familie oder Dein enger Freundeskreis, Deine Kunden oder Geschäfts- bzw. Kooperations-Partner oder andere Schlüsselpersonen, deren Mitarbeit Du einfach brauchst.

Diese Menschen in Dein Vorhaben einzubinden und vielleicht zu beteiligen ist schlau, wenn nicht sogar unumgänglich. Es allerdings allen recht machen zu wollen, geht einfach nicht…. Du vergeudest damit nur Deine Zeit und Energie!

Der Esel, der Vater und der Sohn

Die Geschichte vom Esel, dem Vater und dem Sohn verdeutlicht dies auf sehr anschauliche Weise.

Weiterlesen →

Mach Dir die Hindernisse bewusst, die sich auf Deinem Weg ergeben können, und komm ins TUN!

Mach Dir die Hindernisse bewusst und komm ins TUN

 

Kennst Du das? Du nimmst Dir ganz fest etwas vor oder hegst einen innigen Wunsch. Du glaubst fest daran und vielleicht visualisierst Du auch immer wieder die Vorstellung von der Wunscherfüllung. Doch es klappt nicht mit der Umsetzung. Der Wunsch geht nicht in Erfüllung! Du erreichst einfach nicht das, was Du gerne willst bzw. Dir eigentlich fest vorgenommen hast.

Was Dir bisher fehlt: Hindernisse bewusst machen, ins Tun kommen.

Bevor Du jetzt denkst, dass es womöglich an Dir gelegen hat, ließ bitte unbedingt weiter!

Es kann nämlich gut sein, dass Du einfach dem Trugschluss des „positiv Denkens“ aufgesessen bist und einen wichtigen Teil bei bzw. vor der Umsetzung übersehen hast. Vermutlich, weil er Dir schlichtweg nicht bekannt war.

Nachdem Du weißt wie Dein Ziel aussieht: Beschäftige Dich mit den Hindernissen, die Dir im Weg stehen könnten.

In den Artikeln zuvor habe ich Dir 6 Schritte beschrieben, wie Du eine gelingende Jahresplanung aufs Papier bringst. Über diese Links gelangst Du zu Schritt 1 & 2, Schritt 3 & 4 und Schritt 5 & 6.

Wenn es allerdings nur bei der Planung bleibt und Du nicht ins Tun kommst, werden sich Deine Vorhaben natürlich nie realisieren. Der Schritt vom planen ins tun zu kommen ist daher entscheidend dafür, ob Dir gelingt was Du Dir vornimmst.

Weiterlesen →