online-Programm „Business-Planung“ – Fragen & Antworten

Was ist im Programm enthalten?

Der Kurs besteht aus 10 online-Lektionen, in denen Du schriftliche Inhalte, pdf-Dokumente und Arbeitsblätter erhältst. Die Arbeitsblätter sind handschriftlich ausfüllbar.

Inhalte sind:

  • Vision & wichtige Wunschpläne
  • Standortbestimmung: Rückblick & Inventur
  • unternehmerisches Zukunftsbild
  • Jahresvorhaben & Ideenliste
  • 3-Monats-Ziele & konkrete Aufgaben
  • Ziele vorbereiten & umsetzen inkl. Prioritäten-Liste

Wie laufen die Einzel-Beratungen ab und was bringen diese mir zusätzlich?

Die Einzelberatungen dienen dazu, Deine Überlegungen mit meinem zusätzlichen Blick von außen zu ergänzen. Dies hilft Dir, die eigenen blinden Flecken zu erkennen. Ich habe selbst immer wieder festgestellt: Wenn mir jemand von außen eine Rückmeldung gibt, ist das oft für mich wie ein Kontenlöser.

Ich begleite Dich, indem ich Dir meinen Blick von außen gebe, Dich Schritt für Schritt durch hilfreiche Prozesse hindurchführe und reflektieren lasse, was für Dich stimmig ist. Ich berate immer individuell, 0815-Tipps, die einfach übergestülpt werden, wende ich nicht an.

Die Beratungen finden per Video-Konferenz (zoom) statt. Im Nachgang bekommst Du die Aufzeichnung. Dafür vereinbaren wir Termine und Du schickst mir bis einen Tag vorher eine Zusammenfassung dessen, was Du erarbeitet hast, inklusive Deiner Fragen, die Du besprechen möchtest.

Wichtig: Die Termine müssen innerhalb der 2 Wochen des Durchführungszeitraums in Anspruch genommen werden, ansonsten verfallen sie. 

Wie viel Zeit sollte ich für das Programm einplanen?

Die grundlegende Basis für ein gelingendes Business ist, dass Du weißt, was Du tust. Nur dann tut sich auch was. Mit diesem Programm legst Du diese Basis. Das geht nicht mal eben schnell nebenher. Das Programm macht nur dann wirklich Sinn für Dich, wenn Du bereit bist Zeit und Energie zu investieren.

Meine Empfehlung: Reserviere Dir für die Vorbereitung ca. 3 – 5 Stunden, je nachdem wie intensiv Du Dich damit beschäftigen willst. Plane während der Programmlaufzeit ca. 1 Stunde pro Tag ein. 

​Wie geht es nach dem Programm für mich weiter?

Ich empfehle Dir, das Programm nach 90 Tagen bzw. 3 Monaten erneut durchzuarbeiten. Die Inhalte stehen Dir für ein ganzes Jahr zur Verfügung. Je häufiger Du Dich in Reflexion und Planung übst, desto besser werden Deine Ergebnisse und umso zielgenauer kommst Du voran!

Gerne berate und unterstütze ich Dich bei der Umsetzung Deiner geplanten Vorhaben. Melde Dich einfach bei mir und wir besprechen, welches Angebot meiner 1:1-Zusammenarbeit für Dich das passende ist.

Warum gibt es den Kurs nicht als günstigeren Selbstlernkurs?

Weil Dir ein solcher Kurs aller Voraussicht nach nichts bringen wird!

​Erwiesenermaßen werden nur 3% aller Selbstlernkurse mit Erfolg bis zum Ende durchgearbeitet. Vor dieser Frustration (und dem Ärger über unnütz ausgegebenes Geld) will ich Dich bewahren.

​Daher biete ich meine Angebote immer mit eine Betreuung an, damit Du auf jeden Fall einen Nutzen davon hast und ich außerdem auf Deine speziellen Fragen und Bedürfnisse eingehen kann.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Nein, die gibt es nicht!

Ich bin davon überzeugt, dass Dich das Programm auf jeden Fall weiterbringen wird und Du kurz- bis mittelfristig von einer durchdachten Jahresplanung profitierst. In welchem Maße hängt davon ab, wie intensiv Du Dich mit den Themen beschäftigst. Das kann ich nicht beeinflussen.

Solltest Du dennoch der Meinung sein, gar nichts aus dem Programm mitgenommen zu haben, schickst Du mir Deine sorgfältig ausgefüllten Arbeitsblätter aus denen ersichtlich ist, dass Du Dich mit den Themen auseinander gesetzt hast und wir besprechen, wie wir vorgehen.

****

Falls Du weitere Fragen hast, noch etwas wissen willst, eine Beschreibung im Text für Dich keinen Sinn ergibt oder Du besprechen willst, ob das Programm für Dich geeignet ist, vereinbare einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Sei ganz Du selbst, ständig und tu was, dann tut sich was!
Deine Dagmar

Herzlichen Dank für´s teilen! 🙂