Die Natur als Helfer im Umgang mit den Stürmen des Lebens

Meistens wünschen wir uns von ganzem Herzen, alles möge so bleiben wie es ist, nichts solle zerstört oder verändert werden. Doch wir haben nicht alles unter Kontrolle, nicht auf alles Einfluss. Immer mal wieder müssen wir uns damit auseinandersetzen das ein Sturm über unser Leben hinweggefegt ist.

Genau wie die Natur, über die immer mal wieder heftige Stürme, sogar Orkane, Regen, Gewitter und Hagel ziehen, müssen auch wir damit klar kommen, dass unser Leben durcheinander gewirbelt wird und Dinge gar zu Bruch gehen.

Mit dieser kleine Übung nutzt Du die Natur als Helfer im Umgang mit den Stürmen des Lebens. Sie kann Dich lehren, besser mit ungewollten Veränderungen umzugehen.

Solltest Du oder Dir nahestehende Personen durch Stürme oder Unwetter kürzlich zu Schaden gekommen sein, lies bitte nicht weiter. Die Übung ist momentan dann nicht für Dich geeignet.

Stürme gehören zum Leben dazu

Du kannst nie sicher wissen, wann der nächste Sturm in Deiner inneren oder äußeren Welt aufziehen wird. Dein Leben kann entspannt dahin plätschern, doch urplötzlich aus dem Nichts passiert etwas Gravierendes und Dein Leben ändert sich.

Weil Stürme im realen und im übertragenen Sinne im Leben unvermeidlich sind und sich immer etwas Entscheidendes verändern kann, besteht die einzige „Sicherheit“ darin, herauszufinden wie Du solche Situationen bewältigst. Am besten bevor die nächste da ist und nicht erst, wenn es erneut heftig stürmt.

Dich der Natur zuwenden kann eine wunderbare Unterstützung sein

In der Natur kannst Du wunderbar beobachten, dass die natürliche Welt über die bemerkenswerte Fähigkeit verfügt, sich nach und nach immer wieder zu erholen und zu erneuern. Sie zeigt uns, dass dem Leben eine grundsätzliche Tendenz zur Ganzheit, zum Wachstum und zur Heilung innewohnt.

Wenn Du natürliche Kreisläufe beobachtest, siehst Du selbst, dass alles vorüber geht – auch gegenwärtige Krisen. Dir das ins Bewusstsein zu rufen, weckt Zuversicht, Hoffnung und Mut und gibt Dir Inspiration und innere Kraft, den nächsten Schritt zu gehen.

Die Natur lehrt uns auch, dass wir aus Stürmen, weiser und stärker hervor gehen können. Wie sehr die Stürme des Lebens Dich auch beuteln mögen, es gibt immer einen tieferen, stilleren Teil in Dir selbst, der stets verwurzelt und geerdet bleibt.

Übung: Die Regenerationskraft der Natur fühlen

Vielleicht hat sich durch den letzten Sturm in der Natur Deiner näheren Umgebung etwas verändert oder ist gar zerstört worden. Geh hinaus an die Plätze in der Natur, die Du öfter aufsuchst und schaue Dich um.

Hat sich was verändert? Wenn ja, wie?

Erkenne die Veränderungen, vielleicht sind sie groß und unübersehbar, vielleicht winzig klein. Nimm es bewusst zur Kenntnis, vielleicht machst Du ein Foto davon.

Kehre in den nächsten Wochen und Monaten immer wieder dorthin zurück, um die weiteren Veränderungen zu beobachten.

  • Regeneriert sich die Natur? Wenn ja, wie?
  • Wächst womöglich sogar etwas komplett Neues, was vorher nicht da gewesen war?
  • Bilden sich neue Wasserläufe, solltest Du an einem Bach oder Flüsschen sein?
  • Was passiert mit umgefallen Bäumen? Sterben sie wirklich ab oder wachsen sie dennoch weiter?

Beobachte möglichst genau, um auch die kleinen und unscheinbareren Veränderungen und Entwicklungen zu erkennen.

Nimm wahr, was mit Dir und in Deinem Inneren passiert, wenn Du in immer wieder zu diesem Ort zurückkehrst.

  • Welche Gedanken und Gefühle entstehen, wenn Du wahrnimmst, wie sich die Natur regeneriert?
  • Wie könnte dies für Deinen aktuellen Lebensumstände, Pläne, Vorhaben oder auch Schwierigkeiten hilfreich sein?

Lass Dich von der Natur achtsam begleiten und lerne von ihr.
Deine Dagmar Ruth

(Der Text ist inspiriert vom Buch “Die Weisheit der Wildnis” von Mark Coleman aus dem Arbor Verlag)


P.S.: Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich sehr über eine Weiterempfehlung!

Das könnte Dich auch interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Lebe DEIN Leben - nicht irgendeins!

Abonnier‘ meinen Useletter und ich schicke Dir 2- bis 3-mal im Monat Inspiration, Motivation und Anregungen, wie Du Dein Leben nach Deinen Vorstellungen gestaltest.